v.a.t. Kompetenztzraining im Fitnesscenter
vitalisieren, aktivieren, trainieren bezieht sich auf das biologisch- genetische Gleichgewicht, das ein Körper benötigt um die Alltagsanforderungen des Menschen beschwerdefrei  zu gewährleisten.
 
v.a.t. Kompetenztraining im Fitnesscenter  -  ein Konzept das Anbieter im Markt als Spezialisten für Gesundheit am Körper positioniert.
 
Die Trainingslehre richtet sich nach den von Menschen definierten Zielen, Wünschen und Erwartungen wie Leistung, Muskelaufbau, Gewichtsreduktion, Spass, Beschwerden, Störungen am Körper, Wohlbefinden, Gesundheit usw. Ziele, die ausschliesslich durch das biologisch- genetische Gleichgewicht nachhaltig erhalten oder erreicht werden können.
v.a.t. Kompetenztraining im Fitnesscenter und Gesundheit am Körper
 
v = vitalisieren
Eine Störung der Zellfunktion - ob Bewegung oder Kreislauf - beruht auf einer gestörten Versorgung und wird durch vitalisieren wieder reguliert.
a = aktivieren
Eine regulierte Versorgung sichert nicht die notwendige Zell Leistung und wird so aktiviert, bis die individuelle Anforderung erreicht ist.
t = trainieren
Ist das Zellsystem für den individuellen Alltag reguliert - das biologisch- genetische Gleichgewicht erreicht - kann durch die Anwendung der Trainingslehre die individuellen Bedürfnisse wie Leistung, Spass, Wettkampf usw. vermitteln.
 
Gesundheit am Körper orientiert sich an der Lehre der sich selbst regulierenden Zelle.
Das Ziel ist das biologisch- genetische Gleichgewicht der Zellen.
Ist das Gleichgewicht der Zellen reguliert, ist der Körper gesund, leistungsfähig im Alltag, Arbeit und Sport.